Sonntag, 21. Mai 2017

Dunaferr

user posted image
user posted image
user posted image
user posted image

Hidasnemeti

Bilder der Jungs aus Baumgarten











Skandal

Heute Vormittag fand am Wienerbergplatz, zur gewohnten Schnapszeit von 11.11 Uhr das Meisterschaftsspiel des SV Wienerberg gegen die Wiener Viktoria statt. Eigentlich ein Spiel wie viele andere an diesem Wochenende, lediglich das Ergebnis kann sich "sehen" lassen: Wienerberg gewinnt gegen Viktoria mit 24:0 ! Richtig gelesen: 24:0 ! Weil die Wiener Viktoria am Dienstagabend im TOTO Cup Finale spielt, hat der Trainer, ein gewisser Anton Polster seine Kampfmannschaft geschont und die U 18 bzw. U 16 zum Meisterschaftsspiel geschickt. Zeitgleich trainierte er mit seiner "Einser" am Liesinger Platz.
Was auf den ersten Blick vielleicht als ein "Lob" dem Nachwuchs gegenüber aussieht, ist eine grobe Unsportlichkeit, der selbst in dieser an kleinen Fouls so reichen Liga seinesgleichen sucht. Hoffentlich kommt hier eine entsprechende Gegenreaktion seitens der Verantwortlichen.
 
 

Auf der "Had" gehen langsam alle Lichter aus....

Fotos (c) Thomas Ruttinger, Text von der offiziellen HP:
 
......Als Folge von diesem Match verließ auch Trainer Dominik Voglsinger mit seinem Trainerteam den Verein, dies jedoch ohne ein Wort zu dieser Kausa mit dem Vorstand zu wechseln.
Simmering hat nun noch drei sehr wichtige Spiele, die man noch positiv abschließen will. Jugendleiter Alexander Ratay übernimmt vorübergehend das Traineramt der Kampfmannschaft, bis der 1.Simmeringer Sportclub einen neuen Trainer gefunden hat, nach dem bereits intensiv gesucht wird......
 
Die (traurigen) Bilder dazu: